0,00 

Faltblatt TERRA.tipp „Entdeckungen auf dem Ahornweg“
Küstenwanderung im Teutoburger Wald

40 x 21 cm, gefalzt auf DIN-lang,
gedruckt auf 100 % Recyclingpapier

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Kleines Portrait zu unserem „Küstenwanderweg“ durch den Teutoburger Wald im südlichen Osnabrücker Land. Der 103 km lange Ahornweg verbindet perfekt Naturerlebnis, Erdgeschichte, Kultur und Genuss.

Der Fernwanderweg verläuft als Rundwanderweg in Form einer Achterschleife im südlichen Teil des Osnabrücker Landes.

Die kleine Schleife ist 40 km und die große Schleife 60 km lang. Der Weg führt überwiegend über und am Teutoburger Wald entlang. Für Wanderer, die hoch hinaus wollen, die richtige Tour. Auf seinen gesamten Strecke bieten drei Aussichtstürme überwältigende Fernsichten. In luftigen Höhen erschließt der Blick die landschaftliche Vielfalt des südlichen Osnabrücker Landes ebenso wie Teile der norddeutschen Tiefebene und Ostwestfalens. In Form einer Acht führt der Rundwanderweg durch das Gebiet zwischen Hagen und Wellingholzhausen. Schnittpunkt ist Bad Iburg.

Weiter Infos hier:
Ahornweg – Große Schleife
Ahornweg – Kleine Schleife

Das Faltblatt aus der Serie der TERRA.tipps finden Sie auch als digitale PDF-Datei in unserem DOWNLOAD CENTER.